Gratulation zur Note 1,0

Zu Jahresanfang dürfen wir gleich ein sehr positives Ereignis vermelden. Robin Behrendt hat als Werkstudent bei shp seine Bachelorarbeit im Studiengang Wassertechnologie an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf erfolgreich abgeschlossen. Das Thema lautete „Aktivkohle-Filtration zur weitergehenden DOC Entfernung aus Trinkwasser“ und es konnte an einer von der Erlanger Stadtwerke AG finanzierten und errichteten Pilotanlage ausführlich bearbeitet und erkenntnisreich beendet werden.

Wir dürfen Robin Behrendt zu einer glatten Note 1,0 sehr herzlich gratulieren und ihn erfreulicherweise ab März zu unserem Mitarbeiterstamm zählen.

Ich bedanke mich bei Robin Behrendt für seine hervorragende Arbeit und sein Engagement, bei Herrn Heiß für die umfassende interne fachliche Betreuung, bei allen Projektbeteiligten der Erlanger Stadtwerke AG für die kooperative und überaus angenehme Zusammenarbeit sowie bei Herrn Professor Dr. Kolb für die fachliche Begleitung und die treffende Beurteilung der Arbeit von Herrn Behrendt.

Markt Schwaben im Januar 2021

Alle News-Beiträge anzeigen